kostenfreie Lieferung ab 75,00 € Bestellwert
Kundenservice-Telefon: 0451 79077758

Reishi Kapseln kaufen | Reishi Ling Zhi - der Vitalpilz aus Asien

Informationen über Reishi Ling Zhi – der Vitalpilz aus Asien

In diesem Artikel möchten wir uns detalliert mit dem aus Asien stammenden Vitalpilz Reishi Ling Zhi ausseinandersetzen. Der Pilz spielt in Fernost schon aufgrund seiner jahrhundertelangen Anwendung eine traditionelle Rolle, ist aber auch als Nahrungsergänzungsmittel & Superfood weit über die Grenzen der Ursprungsländer bekannt.

Reishi Ling Zhi, dessen lateinischer Name "Ganoderma lucidum" ist, gehört zur Pilzgattung der Lackporlingsverwandten. Der Ursprungsname "Ling Zhi" bedeutet soviel wie "Geisterpflanze". Er ist weit über den Globus verteilt, selbst in Deutschland kann man mit ein wenig Glück vereinzelte Pilze in den lokalen Wäldern mit größerem Laubholzvorkommen finden. Wie aber Eingangs bereits erwähnt behaust der Pilz die Wälder im fernöstlichen Asien mit Vorzug. Und genau hier wird der Pilz schon seit Jahrhunderten als Heilmittel verwendet – in der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) wird er für die Stärkung des Immunsystems, sowie für die Anregung des Stoffwechsels eingesetzt.

                                                                                                                         

Welche Arten des Reishi Pilzes gibt es:

Reishi Ling Zhi ist einzigartig, auch wenn seine gattungsgleichen Pilze wohl ähnliche Inhaltsstoffe wie der bekannte Heilpilz haben. Reishi gehört zur Gattung der Ganoderma lucidum.

 Woher kommt Reishi überhaupt?:

Wie bereits im Eingangstext erwähnt kommt der Reishi Pilz rundum den Globus vor, vornehmlich wächst er allerdings in den Laubholzregionen Asiens aufgrund des für ihn vorzüglichen Klimas mit hoher Luftfeuchtigkeit.

Hinzu zu den natürlichen Vorkommen in den Wäldern ist es auch möglich Reishi Ling Zhi zu kultivieren und abzubauen.

 

Welche Inhaltsstoffe hat Reishi?:

Wenn wir von den Inhaltsstoffen des Reishi Vitalpilzes reden, dann meinen wir die Substanzen, die natürlich im Pilz & seinen Extrakten vorkommen. Rein, natürlich & chemisch unbehandelt ohne weitere Zusatzstoffe.

Der Reishi Pilz besteht aufgrund seiner natürlichen Eigenschaften zu ca. 90 % aus Wasser, die restlichen 10% kann man aber grundlegend wie untenstehend einteilen. Je nach geologischem Vorkommen, Anzuchtart usw. können die Mengen an einzelnen Inhaltsstoffen natürlich variieren.

Hier eine kleine Auflistung der enthaltenen Inhaltsstoffe:

  • 10 bis 40 % Protein

  • 2 bis 8 % Fett

  • 3 bis 28 % Kohlenhydrate

  • 3 bis 32 % Fasern

  • 8 bis 10% Asche

  • Vitamine, Mineralien, Kalium, Kalzium, Phosphor, Magnesium, Seleen, Eisen, Zink & Kupfer, welche den Großteil des Mineralgehaltes ausmachen.

 

Des Weiteren ist der Reishi Pilz für seine Hohe Anzahl an enthaltenen Polysacchariden bekannt und geschätzt.

Polysaccharide haben grundlegend eine bioaktive,entzündungshemmende, hypoglykämische, antitumorämische und immunstimulierende Wirkung.                                                                                                             

 

Wie wird der Reishi Pilz zubereitet?

Der Reishi Pilz wird nach seiner Ernte zu Pulver verarbeitet, eine Einnahme des rohen Pilzes in seiner Naturform hingegen ist ungeeignet und aufgrund seines bitteren Geschmacks nicht empfehlenswert. Die meisten Erntebetriebe arbeiten nach dem Abbau mit einer Schattentrockung, bzw. Gefriertrockung der Pilze. Das gewonnene Reishi Ling Zhi Pulver, oder auch Reishi Ling Zi Extrakt ( Extrakt ist konzentrierter und weisst mehr Inhaltsstoffe auf ) kann als loses Pulver, z.B. durch Einrühren in Speisen, Salate, Joghurt oder Säfte oder einfach so mit dem Löffel und einem kräftigen Schluck Wasser eingenommen werden.

 

Reishi Dosierung & Anwendung:

Für die Anwendung des Reishi Pilzes ist eine tägliche Verzehrmenge von ca. 10 g Reishi Ling Zhi Extrakt empfohlen. Das Vitalpilz Reishi Extrakt kann ebenso dazu verwendet werden um einen Reishi Tee aufzugießen:

 

Zubereitung Reishi Tee:

  • ca 15 – 20 g Reishi Ling Zhi Vitalpilz Reishi Extrakt sind für einen großen Becher Tee nötig. Das Pulver kann einfach mit heißem Wasser aufgegossen werden, für einen besseren Geschmack hat es sich bewährt ein paar Spritzer Zitrone hinzuzufügen.

 

Den TCM Reishi Pilz gibt es für die einfachere Einnahme auch abgefüllt in Kapseln. Weitestgehend werden hierzu Kapseln aus HPMC ( Pflanzenfasern ) genutzt, diese sind ebenfalls auch für Veganer bestens zum Verzehr geeignet. Eine Einnahme von 4 Kapseln täglich à je 500 mg hat sich hierbei bewährt.

 

Reishi Kapseln bestellen

in unserem Onlineshop: >> hier klicken

 Reishi Kapseln kaufen

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.